BMW oder Hyundai: Kannst du die Fahrzeugmarke korrekt identifizieren?

Craig

Bild: Youtube

Über dieses Quiz

Das Adrenalin fließt durch deinen Körper, du spürst es jede einzelne Sekunde ....

Wie die alten Rennhelden wartest du darauf, dass das Signal auf grün schaltet, während der Schweiß von deiner Stirn tropft.

Vor dir liegen Ruhm und Reichtum.

Und alles, was du tun musst, ist, den Automobilhersteller zu identifizieren, zu dem ein bestimmtes Modell gehört.

Du hast zwei Möglichkeiten. Beide Autokonzerne sind bekannt für ihre luxuriösen Limousinen, SUVs und diverse andere Modelle. Der eine ist deutsch und repräsentiert Europa, der andere koreanisch und repräsentiert Asien - also eine echte Schlacht der Kontinente.

Nun, hier geht es um "BMW contra Hyundai"!

Eigentlich handelt es sich eher um "du" contra BMW und Hyundai, da du versuchen musst, den Hersteller anhand eines einzelnen Bildes eines seiner Modelle zu identifizieren. Aber als Autoliebhaber wirst du es schaffen, richtig? Wir haben vollstes Vertrauen in dich, aber denke ja nicht, dass es einfach sein wird. Beide Hersteller stellen Fahrzeuge in ähnlichen Klassen her, und es ist sicher keine leichte Aufgabe, sie zu unterscheiden, vor allem die moderneren Modelle, die alle sehr ähnliche Designmerkmale aufweisen.

Also, mach einen fliegenden Start, richte die Augen auf Sieg und erreiche die Zielflagge als erster!

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Mini-Autos haben einen gewissen Charme und das vielleicht berühmteste von allen ist die Isetta. Interessanterweise war dies kein Design von BMW und es wurde in Lizenz gebaut. BMW baute die BMW Isetta zwischen 1955 und 1962.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Diese viertürige Luxuslimousine war 2015 Hyundais Einstieg in das Segment der Luxusautos. Der Aslan bietet zwei Motorvarianten, wobei das Spitzenmodell über einen 3,3-Liter-V6 Motor mit einer Leistung von 294 PS verfügt. Der Aslan ist aufgrund seines gehobenen Charakters serienmäßig mit vielen Features ausgestattet.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Diese Luxuslimousine wurde von Hyundai zwischen 1996 und 2005 produziert. Die Dynastie hatte all den Luxus, den man von einem Modell dieser Klasse erwarten konnte, einschließlich temperaturgesteuerter Sitze mit Memory-Schaum, elektronischer Federung und Zweizonen-Klimaanlage.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Bei einer Reihe von erschwinglichen, aber technisch sehr ausgefeilten Autos aus Korea ist Hyundai's Elantra-Modell sicherlich eines der besten Autos aus diesem Land. Dieses Auto, das in der Kompaktklasse angeboten wird, ist seit 1990 auf dem Markt und war im darauffolgenden Jahr in den USA erhältlich. Mit einem Absatz von über 200.000 Einheiten in den letzten 5 aufeinander folgenden Jahren erfreut sich der Elantra weiterhin großer Beliebtheit.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der 2002 eingeführte 1er bot BMW-Fans ein kleineres Auto als der 3er und 5er. Die erste Generation beinhaltete sogar eine Heckklappe, ein Eigenschaft, welche in dieser BMW-Reihe nicht oft zu finden ist.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Accent wurde erstmals auf der Montreal Motor Show 2011 als nordamerikanisches Modell vorgestellt. Nur eine Triebwerksoption, und zwar ein 1,6-Liter-Ottomotor ist verfügbar, aber es gibt diverse Ausstattungsvarianten. Vom Accent wurden in den letzten drei Jahren über 200.000 Einheiten verkauft.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der i8 ist ein Plug-in-Hybrid-Sportwagen aus dem Jahr 2014, er ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern vielleicht auch eines der schönsten Autos, das man auf der Straße bewundern kann. Und für einen Hybrid ist er unglaublich schnell, er beschleunigt in nur 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Galloper wurde zwischen 1991 und 2003 produziert. Er war ein mittelgroßes SUV, das sowohl als 2-Türer als auch als 5-Türer erhältlich war. Im Wesentlichen war es ein umbenannter Mitsubishi Pajero.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Als BMW Modellreihe der Kompaktklasse bietet der 2er eine Reihe von Karosserievarianten, darunter ein Coupé, ein Active-Tourer und ein Gran Tourer. Der 2er wurde erstmals im Jahr 2010 eingeführt.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Diesen zweitürigen Zweisitzer gab es in Form eines Coupés oder Cabrios. Es wurden von BMW zwischen 1956 und 1959 aber nur 413 Stück gebaut. Der Wagen zielte insbesondere auf den US-amerikanischen Markt ab, entwickelte sich aber umsatzmäßig relativ schlecht.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Atos war zwischen 1997 und 2007 ein 5-türiges Stadtauto des koreanischen Herstellers Hyundai. In diesen 10 Jahren hat sich relativ wenig geändert, bis der Atos durch den i10 ersetzt wurde. Dieses Fahrzeug wurde von einem 1,1-Liter-Motor angetrieben und ist sowohl mit Automatik- als auch mit Schaltgetriebe erhältlich.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der 7er wurde 1977 von BMW eingeführt. Er befindet sich derzeit in der sechsten Generation und ist das Flaggschiff der bayerischen Fahrzeugflotte. Er ist mit einer Reihe von Motoroptionen verfügbar, einschließlich eines Hybridmodells.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Zagato Roadster, allgemein bekannt als Z4, wurde 2009 von BMW eingeführt und blieb bis 2016 in Produktion. Dies war das erste BMW Cabriolet mit automatischem Hardtop-Dach. Das Spitzenmodell wurde von einem 3,0-Liter-Turbomotor mit einer Leistung von 335 PS angetrieben.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Ein weiteres koreanisches Angebot ist der Azera. Er ist stilvoll, komfortabel und verfügt über allerlei Technik, auch die Basismodelle. Enttäuschend sind dafür ein eher tristes Fahrgefühl und ein weniger als eindrucksvolles Fahrverhalten.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Das teuerste Modell von BMW, das Gran Coupe, wurde erstmals 2011 vorgestellt. Er hat eine Reihe von Triebwerksoptionen einschließlich Ottomotoren und einen Dieselmotor, wobei der größte Motor ein 4,4-Liter-S63 V8 Twin-Turbo ist.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Eon, der seit 2011 produziert wird, ist ein weiteres Stadtauto der Hyundai-Reihe. Der Eon wird nicht in Südkorea verkauft, sondern in anderen Teilen Asiens wie den Philippinen, Vietnam, Sri Lanka und Indien sowie in Südamerika. Das Fünfgang-Schaltgetriebe bietet zwei kleine Motoroptionen, entweder 800 ccm oder 1 Liter.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Auch in anderen Märkten als Starex und Satellit bezeichnet, ist der H-1 ein leichtes Nutzfahrzeug, das oft als Lieferwagen und auch als Personentransporter eingesetzt wird. Der H-1 wurde erstmals 1997 vom koreanischen Hersteller eingeführt und befindet sich derzeit in der zweiten Generation. Die Motoren für den H-1 beinhalten drei Dieseloptionen sowie einen 2,4-Liter-Benzinmotor.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Die 5er-Serie wurde 1972 eingeführt und befindet sich in der siebten Generation. Der 5er ist größer als der 3er und war das erste Modell innerhalb der neuen BMW Modell-Klassifizierung.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Equus konkurrierte in der vollwertigen Luxusklasse für den Hersteller Hyundai. Er wurde zwischen 1999 und 2016 gebaut, wobei die zweite Generation auch über zwei limitierte Editionen, sowie eine Limousine verfügte. Der Equus wird von einem V8-Motor angetrieben, der mehr als 400 PS leistet.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Dieses mittelgroße Luxus-Crossover-SUV auf Basis der BMW 6er-Plattform wurde 2007 erstmals produziert. Heute werden in der zweiten Generation jährlich rund 7.000 Stück in den USA verkauft.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der i3 ist ein Elektrofahrzeug von BMW. Natürlich kauft man solche Autos, um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, aber wie man es von einem BMW-Modell erwarten würde, bietet der i3 noch viel mehr. Leistung und Fahrverhalten sind beeindruckend, während der Innenraum erstklassig ist. Es ist das perfekte Auto für Umweltbewusste.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Dieses Stadtauto ersetzte 2007 den Atos. Zu den Leistungsoptionen des i10 gehören drei Ottomotoren (mit einer 1,25-Liter-Option im höheren Bereich) sowie ein 1,1-Liter-Dieselmotor. Der i10 erhielt eine 4-Sterne-Euro-NCap-Sicherheitsbewertung, die für einen Kleinwagen dieser Art recht hoch ist. Eine etwas größere Version dieses Fahrzeugs, der Grand i10, wurde 2013 auf dem Markt eingeführt.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Ix-35 ist ein weiteres Qualitäts-SUV von Hyundai. Erschwinglich, zuverlässig, gut aussehend und mit viel Platz ist der IX-35 eine attraktive Alternative in einem von vielen Marken überfluteten Markt. Dieses kompakte SUV wurde erstmals 2009 vom koreanischen Hersteller produziert. Es gibt ihn mit einer Reihe von Motoroptionen, von 1,6 bis 2,4 Liter. Interessanterweise wurde schließlich ein anderes SUV, der Tucson, zum nächsten IX-35 befördert, als nämlich die zweite Generation eingeführt wurde.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Z4 Roadster kam 2002 erstmals auf die Straße und ist nach wie vor Teil der BMW-Flotte. Obwohl die erste Generation über ein Cabriolet mit Verdeck verfügte, wurde es ab der zweiten Generation von einem einziehbaren Hardtop ersetzt.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Lavita, auch bekannt als Matrix, ist ein Minivan und war von 2001 bis 2007 Teil der Hyundai-Flotte. Interessanterweise wurde der Lavita vom legendären italienischen Designhaus Pininfarina entworfen.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

In der Mittelklasse ist der Sante Fe gegenwärtig ein beliebtes SUV von Hyundai. Mittlerweile in der dritten Generation, ist das SUV in den USA mit über 300.000 verkauften Einheiten seit drei Jahren äußerst beliebt. Mit automatischem und manuellem Getriebe, sowie einer Reihe von Motoroptionen (ganze 7) und insgesamt einer schieren Vielfalt von Kaufoptionen, ist der Sante Fe ein attraktives SUV.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Die 1975 von BMW eingeführte 3er Modellreihe gehört zu den meistverkauften Autos deutscher Fahrzeughersteller. Weltweit wurden in den letzten 60 Monaten über zwei Millionen dieser Fahrzeuge verkauft.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Als Hyundai-Modell im Supermini-Segment wurde der i20 erstmals 2007 vorgestellt. In der zweiten Generation erhielt der i20 ein 5-Sterne-Euro-Ncap-Sicherheitsrating. Zu den Leistungsoptionen gehören drei Otto- und zwei Dieselmotoren. Über 430.000 Einheiten des i20 wurden seit 2012 in Europa verkauft.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der X3 ist ein kompaktes Crossover-SUV und Teil der X-Reihe. Er basiert auf der 3er-Plattform und wurde erstmals 2003 produziert. Die zweite Generation des X3 bietet zwei Otto- und zwei Dieselmodelle.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Das Modell Pony des koreanischen Herstellers ist Koreas erstes Serienauto, der Kleinwagen mit Hinterradantrieb wurde zwischen 1975 und 1990 gefertigt. Zwei Generationen des Pony wurden produziert, mit einer Reihe von Karosserieoptionen, darunter als Limousine, Kombi, Coupé oder mit Schrägheck.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der i30 ist bereits in der dritten Generation und konkurriert für den koreanischen Hersteller Hyundai im Segment der Kleinwagen. Er ist mit einer Reihe von Karosserieoptionen erhältlich, einschließlich als 3-türige und 5-türige Variante mit Heckklappe, als 5-türiger Kombi oder als 5-türige Schrägheck-Variante. Über 430.000 Einheiten des i30 wurden in Europa seit 2012 verkauft.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Z18 war 1995 ein Offroad-Roadster und Konzeptfahrzeug von BMW. Angetrieben wurde er von einem 4,4-Liter-V8 mit 355 PS. Ziemlich unglaublich, aber die Karosserie dieses Fahrzeugs wurde wirklich aus Kunststoff gefertigt.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der IX-20 ist ein Minivan, der erstmals 2010 auf den Markt kam und bis 2017 produziert wurde. Der IX-20 wurde nur in Europa vertrieben und er wurde mit zwei Otto- und zwei Dieselmotoren angeboten.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der X1 kam 2009 auf den Markt und ist das kleinste SUV-Modell von BMW. Er befindet sich derzeit in der zweiten Generation und wird entweder mit Turbobenzin- oder Dieselmotoren angetrieben. Seit 2012 wurden in den USA rund 100.000 Stück verkauft.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Z8 Roadster wurde von einem 4,9-Liter-V8-Motor angetrieben und sah nicht nur gut aus, er bot auch eine hervorragende Leistung. Der Z8 war seit 1993 in der Entwicklung und wurde schließlich zwischen 2000 und 2003 gebaut. 5703 Stück wurden vom Autohersteller produziert.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Hyundai Porter war ein größerer Pick-up für den Transport von Ausrüstung, Waren oder anderen Gütern. Er wird seit 1977 von der koreanischen Firma vertrieben. Er befindet sich derzeit in der vierten Generation und war 2016 das meistverkaufte Fahrzeug in Südkorea.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Als Teil der X-Serie von SUVs wurde der X5 von BMW 1999 eingeführt und wird auch heute noch produziert. Dies war das erste von der Firma produzierte SUV. Er befindet sich derzeit in der dritten Generation und bietet zwei Otto- und Dieselmotoren an.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Scoupe von Hyundai wurde von 1998 bis 2005 produziert und war ein zweitüriges Coupé mit zwei 1,5-Liter-Motor Versionen. Die leistungsstärkere Variante produziert fast 114 PS Bremsleistung. Der Scoupe war eine Version des Hyundai Excel.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Terracan war zwischen 2001 und 2007 ein frühes Hyundai Angebot im SUV Markt. Dieses mittelgroße, fünftürige SUV war in China sehr beliebt, wo es bis 2015 gefertigt wurde. Hier wurde es in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Automobilhersteller Hawtai gebaut.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Sportwagen M1 wurde vom legendären Designer Giorgetto Giugiaro entworfen und 1978 auf den Markt eingeführt. Er wurde drei Jahre lang gebaut und es wurden 453 Stück produziert. Dies war das erste Mittelmotor-Auto von BMW und es wurde von einem 3,5-Liter-Reihenmotor mit sechs Zylindern angetrieben, zudem erreichte er eine Höchstgeschwindigkeit von 262 km/h.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Vom 3200 Coupé wurden von 1962 bis 1965 von BMW etwas mehr als 500 Exemplare produziert. Der Sport-Tourenwagen wurde im Wesentlichen als 2-türiger Grand Tourer angesehen und vom ersten V8-Automotor des Unternehmens angetrieben.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Basierend auf dem zweisitzigen Isetta Mini-Auto war der 600er größer und konnte vier Personen aufnehmen. Es war das erste Vier-Personen-Auto, das nach dem Krieg in Deutschland produziert wurde. Die „Große Isetta“ wurde von einem Motor mit 585 cm³ angetrieben.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Die koreanischen Automobilhersteller haben auf der ganzen Welt, einschließlich der Vereinigten Staaten, einen echten Einfluss ausgeübt und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Autos wie der Sonata sind preiswert, haben eine Reihe von Standardfunktionen, bieten eine komfortables Fahrgefühl, sind geräumig und zudem sparsam.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der BMW Roadster wurde von 1936 bis 1940 produziert und ist einfach ein Hingucker. Dieser zweisitzige, offene Spitzensportwagen wurde von einem 2,0-Liter Sechszylinder-Reihenmotor angetrieben, der mit einem manuellen 4-Gang-Getriebe gekoppelt war. Es wurden nur 464 Stück gebaut.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Die erste Generation des berühmten BMW 3er wurde 1975 eingeführt und blieb bis 1983 in Produktion. Über 1,3 Millionen Stück wurden gebaut, darunter ein mithilfe von Baur Karosseriebauern entwickeltes Cabrio-Modell.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Mitte der 90er Jahre kam die erste Generation des Tiburon auf den Markt. Dieses 2-türige Sportcoupé von Hyundai war bis zur Jahrhundertwende sehr beliebt. Die zweite Generation des Tiburon umfasste ein Modell mit einem 2,7-Liter-V6-Motor, der 172 PS Bremsleistung lieferte.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der Veloster kam erstmals 2011 auf den Markt. Dieser Sportkompaktwagen von Hyundai befindet sich noch in der ersten Generation. Mit seiner etwas außergewöhnlichen Linienführung ist der Veloster ein echter Hingucker. Leider haben die Basismodelle nur 1,6-Liter-Motoren, die sicherlich nicht zum sportlichen Erscheinungsbild des Fahrzeugs passen. Es wurde jedoch eine 1,6-Liter-Turbo-Variante gefertigt, die nun 201 PS Bremsleistung produziert.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Obwohl das M Coupé eine seltsame Form hatte (oft als Clownschuh bezeichnet), war es in den 90er Jahren ein weiteres Erfolgsmodell von BMW. Dieie erste Generation wurde 1998 von einem 3,2-Liter-Reihensechszylindermotor angetrieben.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Der seit 2004 produzierte Tucson ist ein 5-türiger-SUV mit Frontantrieb, der im Segment der kompakten Crossover-Segment für Hyundai konkurriert. Seit 2009 ist er als IX-35 weltweit bekannt. Rund 300.000 Einheiten dieses Fahrzeugs wurden seit 2012 in den USA verkauft.

BMW oder Hyundai: Was bin ich?

Die M Modelle von BMW gelten als einige der besten PKW's, die je produziert wurden. Der M5 war da nicht anders, aber im Wesentlichen war er ein Biest dank seines 400 PS starken V8-Motors.

Über Autoversed

Willkommen bei Autoversed: deinem Online-Autoziel. Wenn ein Auto für dich mehr als nur ein Transportmittel ist und du dein Fahrzeug mit Liebe und Sorgfalt behandelst, wenn es dich auch nach Jahren des Fahrens noch immer begeistert, auf offener Straße schnell zu beschleunigen - dann bist du hier genau richtig.

Du bist täglich am pendeln und suchst nach einem zuverlässigen Fahrzeug; du bist ein Autoliebhaber, der schon den nächsten Hot Rod im Auge hat, oder du bist ein Elternteil, das die Kinder von A bis Z bringen muss? Dann hat Autoversed in jedem Fall etwas für dich. Wir bieten die aktuelle Übersicht über heiße exotische Fahrzeuge, teure Luxusfahrzeuge, umweltfreundliche Autos, robuste Geländewagen und vieles mehr. Komm und schau es dir an!

Weitere Quizze erkunden